Seite 1 von 3
#1 RE: Abschied von Menk 29.06.2011 03:58

Nun ist die Zeit gekommen, da ich Abschied nehme von vielen vertrauten Dingen. Man wird mir neue Lebenswege aufzeigen und ich bin mir sicher, auch das Liverollenspiel wird dabei eine Rolle spielen. Denn mit den stolzen 50 Cons in 6 Jahren komme ich auch an Grenzen der Belastbarkeit im Hobbybereich, die ich mir immer gerne aufgebürdet, doch auch so manches mal bereut habe.

Ich werde nun abseits von Stress der Berufswelt und des Studiums mir eingehend Gedanken machen können über viele Dinge. Mitnehmen werde ich viele schöne Erinnerungen an gemeinsame Spiele, die mich für die künftigen inspirieren sollen. Ich betrachte die kommenden Wochen auch als Gelegenheit tiefer einzutauchen in die Geschichten die längst waren und euch noch erwarten. Und in diesem Zusammenhang werde ich mir Gedanken machen was es noch zu erzählen gibt und was ihr davon durch euer Spiel mitgestalten werdet.

Neben den Convorbereitungen der zwei August Cons werde ich vor Ort mir nach einem Jahr endlich die Zeit nehmen in ein besonderes Buch zu schreiben. Ich trage seit meiner Kindheit den Wunsch in mir einen Fantasyroman zu schreiben und doch komme ich nicht dazu. Stattdessen erzähle ich ihn und lass ihn durch euch beleben. Ein besonderes Buch mit vielen leeren Seiten wartet auf mich. Sein Holzeinband wurde aus Möbeln des 15.Jhd gefertigt, die in Florenz Umland aufzutreiben waren. Eingebunden in Leder beherbergt es handgeschöpftes Papier eines Meisterbetriebs dieser wunderschönen Stadt. Dieses Buch bringt Geschichte mit sich und ich denke ich bin bereit es mit weiteren Inhalten zu füllen. Ich hoffe sehr, dass ich den angemessenen Rahmen dazu finden werde.

Tja so sieht es aus. Ich wünsche euch allen einen wunderschönen Sommer und verabschiede mich mit einem kleinen altbekannten Reim des einzigen wahrhaftigen Fantasy Autors der seine Hintergrundwelt ebenso zu lieben wusste wie ich mein Talosia:

"Die Straße gleitet fort und fort
Weg von der Tür, wo sie begann,
Zur Ferne hin, zum fremden Ort,
Ihr folge denn, wer wandern kann
Um einem neuen Ziel sich weihn.
Zu guter Letzt auf müdem Schuh
Kehr ich zur hellen Lampe ein
Im warmen Haus zur Abendruh."

- zu wandern auf inspirierenden und heilsamen Pfaden und um zu Schaffen der Werke die ich als Kunst benenne -

Euer Menk

PS: Wehe auch nur einer wagt es mir etwas leckeres bei den Sommer Cons unter die Nase zu halten! Aus demjenigen mach ich Echsenfutter...!

#2 RE: Abschied von Menk 29.06.2011 04:21

Oh wichtiges wurde vergessen: Ich bedanke mich im Namen aller Helfer und Spielleiter für die gute Benotung im Con Organizer im einem Schnitt von 2,2 beim Talosia Epos. Ihr könnt im Organizer übrigends auch alle die Conberichte der Cons anschauen, wenn ihr in das Conarchiv geht.

#3 RE: Abschied von Enidan 29.06.2011 06:51

avatar

Ich wünsche dir einen erholsamen Sommer. Lass es dir gut gehen!

#4 RE: Abschied von Kerah 29.06.2011 07:57

avatar

ich schließe mich an, erhole dich gut. viel spaß beim schreiben und ich denke ich kann im namen des orden sprechen - wir freuen uns auf dich im august in talosia

#5 RE: Abschied von Kerah 29.06.2011 07:58

avatar

PS: definiere lecker

#6 RE: Abschied von Tovak 29.06.2011 08:41

avatar

Hmm... dann sollte Menk unser Lager meiden

#7 RE: Abschied von Elayoe 29.06.2011 13:41

...auch ich wünsche dir eine Gute Erholung ( besonders vor mir .. *g*) und viele schöne Ideen für dein Büchlein *gespannerichichbin* .. auf dass die Tinte fließe.. ich freu mich schon auf August, ..wenn ich dich wierder nerven kann.. .. nein,nein,..werde ganz lieb sein könn ja denne gemeinsam auf den CONs fasten mit Veg. Dinkel-Fleisch und Soja-Würstel .. dir n schönen Kur-aufenthalt..

#8 RE: Abschied von Rumiko 29.06.2011 14:05

erhol dich gut grosser

hm was feines zu essen.... talosianische kapernkugeln? *hebt ihm mal einen teller davon frisch gemacht unter die nase und guckt unschuldig*

toll nu hab ich nen ohrwurm! scher dich zur kur du!

http://www.youtube.com/watch?v=lr3dxhzojfc vom musical ohrwurm!
http://www.youtube.com/watch?v=hngy4Im6yYk der meister selbst

#9 RE: Abschied von Elia Y 29.06.2011 14:42

Erhol dich gut. Ich hoffe sehr für dich, dass diese Zeit dir all die Wenden und Neuerungen bringt, die du dir wünschst und dass du absolut erholt und frisch aus der Sache rauskommst. ^^

Und das Buch wird sicher toll!! ^^ Damit wünsche ich dir viel Spaß und Erfolg.

[ Editiert von Elia Y am 29.06.11 14:44 ]

#10 RE: Abschied von Elayoe 29.06.2011 14:45

Nú menna! Auti i ré. Yallume! Hilya! ..(auf Elvisch gesacht.. ) by, by..

#11 RE: Abschied von Menk 13.07.2011 15:57

Hallo Leute,

erstmal danke für die guten Wünsche. Ich habe die letzten zwei Wochen gut genutzt um mich zu erholen und stellenweise (allzu oft..) kam ein übles Gefühl auf, dass mich fast sagen lassen hat "Menk mir ist....." Aber so verzweifelt war ich bislang noch nicht.

Ab heute ist die Kontaktsperrzeit beendet und wer möchte kann mich gerne mal anrufen (ich habe Vera und Jakob meine Zimmer Telefonnummer gegeben, die erfragt werden darf, jedoch nicht öffentlich bekannt gegeben werden darf).

Außerdem könnt ihr mal vorbei kommen, wenn es euch ohnehin in die Einöde von Bad Oeynhausen führt (große Zweifel hege ich daran^^). Besuchszeiten sind allerdings nur am Wochenende und ich empfehle da vorher mit mir zu Sprechen - nicht das ich anderweitig grad unterwegs bin.

Mir geht es verhältnismässig gut und in den meisten meiner Problembaustellen mache ich meine Fortschritte. Ich bitte euch in organisatorischen Dingen weiterhin Vera und Jakob anzusprechen, da ich höchst selten Internet Verfügbarkeiten habe und Antworten mitunter dauern können. Die Aussagen von Vera und Jakob haben für mich 100%tige Gültigkeit.

Ich habe auuch nach so vielen Jahren endlich mit dem besagten Buch angefangen und mich auf einen Stil festgelegt. Das Buch trägt den Namen "Der Talosia Epos" und beinhaltet eine "erlebte historische Wiedergabe" der Geschichte Talosias. Sprich, darin steht das, was ihr im Spiel sicher nicht von mir in Reinform erfahren werdet h3r h3r
Mit anderen Worten: Der Kreis Auserwählter die das Buch mal zu Lesen bekommen wird vorläufig sehr gering sein. Ein Privileg für ausgebildete Spielleiter...

Sollte ich eines verdienten Todes sterben und mich von dieser widerlichen Welt verabschieden dürfen gebe ich hiermit den testamentarischen Auftrag eine Gesellschaft zur Wahrung des Talosia Erbes zu gründen, welche das Buch mit hölzernen Deckel und Buchrückenledereinband als seine Bibel verwalten darf. Bis zu diesem entzückenden Tag verbleibe ich mit den Worten: "Es ist mein Eigen... mein Schaaatz!"

Auf bald Talosia, ich komme bald wieder!

PS: Lieben Dank an Vera und Jakob die sich sehr viel Mühe bei meiner Vertretung geben
PS2: Zusätzlich lieben Dank an all die engagierten Bastler. Ich hörte bereits das noch Hilfe gebraucht wird und würde mich ungeheuer freuen wenn Jakob und seine Gefährten noch Beistand ereilen würde. Das Maß an Arbeit ist unser aller Lohn im Sommer
PS3: Ich habe derzeit viel Zeit mir über mich Gedanken zu machen. Wie große Künstler es tun verbinde ich mich mit meiner Kunst beizeiten und sehe Talosia als einen Teil von mir. So darf ich warnen, dass gar schreckliches in mir sich regt und drängt auf Cons hinaus zu wollen muhaha

#12 RE: Abschied von Rumiko 13.07.2011 17:44

ohhhhhhhhhwehhhhhhhhhhh

lauft leute....
lauft schnellll lauft weit!


*ggg*

#13 RE: Abschied von CGabriel 13.07.2011 18:21

avatar

Die scheinen ja schonmal richtig Plan zu haben wenn die Fleisch so verteufeln.... unfassbar... *kopfschüttel* die sollen mir mal erklären was an Geflügelfleisch selbst bei Diäten schädlich ist, viel Eiweis gegen Muskelabbau, Fettarm... *seufz*

#14 RE: Abschied von Elia Y 14.07.2011 01:34

Wahhhhh... Ich würde durchdrehen... Ich kriege Angst...

Halte durch, Menk, du schaffst das!!

Alle anderen: Laaaauuuuft!!!

#15 RE: Abschied von Elayoe 14.07.2011 17:41

.. schon wech ... ..aber ich komme wieder.. größer, stärker, sehrrr viel Selbstbewusster.. und Menks böser Ideen völlig überlegen..und ihm im Weg stell ..mit Magierstab stampfend.. 'DU KOMMST NICHT VORBEI

Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz