#1 RE: Computer Probleme.. Wer kann helfen? von Menk 29.03.2012 14:24

Seit einigen Stunden kann ich mich nicht mehr bei web.de einloggen weil angeblich das Sicherheitszertifikat abgelaufen bzw ungültig ist. Paar Minuten vorher war ich noch drin. Dann dachte ich probier den andern Browser mal aus (hab Firefox und ging dann auf Internetexplorer) da aber dasselbe Problem

Nach einigen Stunden abwarten ob es vielleicht nur ein Problem von Web.de ist entdeckte ich eine weitere Seite wo ich nicht drauf kam mit derselben meldung (von Catanya).

Als Test habe ich Panda Security mal ausgemacht und mich versucht einzulogen, aber das Problem blieb bestehen. Ich habe keine Ahnung welches Programm hier grade rumzickt. Kennt jemand von euch diesen Fehler?

Wäre echt dringend und wichtig, denn ohne Emailbearbeitung hänge ich in den Seilen...

#2 RE: Computer Probleme.. Wer kann helfen? von Branigan 29.03.2012 15:05

avatar

Das einzige, was ich spontan finden konnte ist das hier: http://www.traum-projekt.com/forum/11-ei...abgelaufen.html

Keine Ahnung, ob dir das weiter hilft, so ein Problem hatte ich direkt noch nie. Ein paar andere Kandidaten waeren mal saemtliche Cookies zu loeschen, dass ist allgemein ne Strategie gegen Login Probleme, keine Ahnung, ob die hier zutrifft.

Ansonsten halt die ueblichen verdaechtigen, Viren-Scanner durchlaufen lassen etc. Vor ner Weile gabs mal Probleme mit nem Trojaner, der den DNS Server verstellt hat um Leute auf irgendwelche einschlaegigen Seiten zu lenken - vielleicht dazu noch mal nachgooglen.

Als kurzfristige Abhilfe koenntest du ggfs mal versuchen, Thunderbird zu installieren und deine Mails per POP oder IMAP abzurufen - dann kommst du wenigstens ran, bis das Problem behoben ist.

Vielleicht noch von nem anderen Rechner mal testen, ob du dich da anmelden kannst, um auszuschliessen, dass es an Web.de liegt... Mehr faellt mir ad hoc leider auch nicht ein.

Cheers

Bran

#3 RE: Computer Probleme.. Wer kann helfen? von Menk 29.03.2012 17:11

Hier der Originaltext:


Dieser Verbindung wird nicht vertraut





Sie haben Firefox angewiesen, eine gesicherte Verbindung zu freemailng5205.web.de aufzubauen, es kann aber nicht überprüft werden, ob die Verbindung sicher ist.
Wenn Sie normalerweise eine gesicherte Verbindung aufbauen, weist sich die Website mit einer vertrauenswürdigen Identifikation aus, um zu garantieren, dass Sie die richtige Website besuchen. Die Identifikation dieser Website dagegen kann nicht bestätigt werden.



Was sollte ich tun?

Falls Sie für gewöhnlich keine Probleme mit dieser Website haben, könnte dieser Fehler bedeuten, dass jemand die Website fälscht. Sie sollten in dem Fall nicht fortfahren.






Technische Details





Ich kenne das Risiko


Ich habe alle Optionen ausprobiert und es hat nichts geändert

#4 RE: Computer Probleme.. Wer kann helfen? von Menk 29.03.2012 17:14

Auch das Löschen der Cookies hat nichts erreicht. Virenscan ist aktuell. Und es betrifft bislang nur zwei Homepage... darunter web.de beim einloggen

#5 RE: Computer Probleme.. Wer kann helfen? von Branigan 29.03.2012 18:00

avatar

Okay, im einzelnen bedeutet dass, dass das SSL Zertifikat von Web.de abgelaufen ist oder nicht gueltig ist. Das kann jetzt theoretisch ein Fehler von deren Seite sein - dann haetten das Problem aber alle und es waere vermutlich mittlerweile auf heise und consorten in den News.

Ich wuerd an deiner Stelle auf jeden fall mal mit http://www.dns-ok.de/ testen, ob deine DNS Config in Ordnung ist, einfach um eine man in the middle Attacke auszuschliessen. Vorsicht ist besser als Nachsicht, imo...

Auf der anderen Seite ist die Meldung nicht immer n Problem - meine Uni bekommt das mit den Zertifikaten seit Jahren nicht auf die Reihe.

Ich bin leider nicht ganz sicher, wogegen diese Zertifikate geprueft werden - in letzter Zeit ging es mal durch die News, dass ein paar der Zertifizierungsstellen wegen Bloedheit als unsicher deklariert wurden, weil sie so was spannendes gemacht haben, wie gewissen Regierungen beim Ausspionieren ihrer Leute zu helfen.... andere Thema, egal.

Ist dein Firefox vollstaendig auf dem neusten Stand? Aktuelle Version muesste so etwas wie 11.0 sein, die ganze 3.6.xx schiene bekommt glaub ich seit demletzt keine Updates mehr. Kann sein, dass aeltere Versionen nach dem ganzen Zertifikats Zauber der letzten Monate nicht mehr durchsteigen.

Wenn ich mich richtig an die Meldung, die du gepostet hast erinnere (wie gesagt, alle Mail Server meiner Uni bringen die an jedem neuen Rechner wieder), kannst du, wenn du auf "Ich kenne das Risiko" klickst, an ein paar Buttons kommen, die dir erlauben eine Ausnahmeregelung hinzuzufuegen... (nach irgendwie zehn Sekunden warten und drei oder vier weiteren Klicks, bekomm ich Blind grad nicht ganz zusammen). Das ganze ist iirc etwas verworren...

#6 RE: Computer Probleme.. Wer kann helfen? von Menk 29.03.2012 18:20

Hab die Lösung: Aus irgend einem Grund wurde meine Uhrzeit auf dem Rechner auf das Jahr 2009 zurück gestellt (im Laufe des Tages offensichtlicherweise). Dadurch greifne manche Zertifikate nicht mehr.

Der Web.de Kundenservice (mit 1,80€ die Minute...) ist mit mir mehrere Möglichkeiten durchgegangen und am Ende kam er auf diese Idee. Das war nach über 10 Minuten Wartezeit die man bezahlen muss und weiteren 12 Minuten Bearbeitungszeit. Ich hoffe mit meinem Beitrag haben ein paar Google Nutzer die Ersparnis diesen Service nicht nutzen zu müssen.

Heute Mittag hat Web.de sein programm umgestellt. Seit diesem Zeitpunkt rufen am laufenden Band Leute mit dieser Fehlermeldung bei ihnen an. Interessanterweise mit unterschiedlich notwendigen Lösungen. Manchmal muss auch unter "Extras" - "Einstellungen" - "nach benutzerdefinierten Einstellungen" - "Ausnahmen" und dann die Seite von web.de angeben

Tolle Sache, für diesen Scheiss Fehler durfte ich grade 40 Euro Hotline Kosten hinblättern. Ich erkläre damit diesen Tag für Beschissen (denn ich fühle mich grad so als ob ich beschissen wurde)

#7 RE: Computer Probleme.. Wer kann helfen? von Menk 29.03.2012 18:34

Achja und eine dritte Problemlösung ist:

Java und Flashplayer aktuelle Versionen runterladen. Vor allem Java den neuesten ist wohl wichtig. DIe für mich in Frage kommende Lösung mit der Uhrzeit kam natürlich erst am Ende...

#8 RE: Computer Probleme.. Wer kann helfen? von JensR 29.03.2012 22:27

avatar

Zitat
Gepostet von Menk
Hab die Lösung: Aus irgend einem Grund wurde meine Uhrzeit auf dem Rechner auf das Jahr 2009 zurück gestellt (im Laufe des Tages offensichtlicherweise). Dadurch greifne manche Zertifikate nicht mehr.


Du meinst:
Noch nicht.

Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen