#1 RE: Unterschriftenaktion gegen ital. Ministerpräsident von Thalos 09.12.2009 11:08

Im Namen einer italienischen Freundin von mir schreibe ich hier eine Bitte:

In Italien soll ein Gesetz durchgedrückt werden, dass ermöglicht, dass Straftaten weitaus schneller verjähren können. Wenn dieses Gesetz durchkommen würde, würde dem Ministerpräsidenten Berlusconi in die Hände gespielt, da er so in vielen Straftaten die er begangen hat freigesprochen werden könnte. Derzeit läuft gegen ihn ein Gerichtsverfahren wo jedwede Straftaten, die er begangen hat vor dem höchsten Gericht noch einmal verhandelt werden.
Unter dem Link findet ihr einen Artikel, den ein italienischer Autor verfasst hat. Der Text ist auch ins Englisch, Französische und Spanische übersetzt, ihr müsst nur die entsprechende Sprache raussuchen.
Wenn ihr unterschreiben wollt, müsst ihr nur euren Namen, eure Stadt und eure E-Mail Adresse angeben.
Bei der Frage wo nach "Si" oder "No" gefragt wird, wird lediglich danach gefragt ob ihr weitere Informationen an eure E-Mail Adresse bekommen wollt.

Ihr findet das ganze unter diesem Link:
http://temi.repubblica.it/repubblica-app...ppello&idappello=391117

Ich danke euch schonmal!

Liebe Grüße,
Eleonora und Frederik alias Thalos

[ Editiert von Thalos am 09.12.09 12:36 ]

#2 RE: Unterschriftenaktion gegen ital. Ministerpräsident von Der_Lumpi 09.12.2009 11:39

Da ich schon oft in Italien war und dieses Land liebe unterstütze ich das sehr gerne.

Solche Menschen wie er gehören nicht an die Spitze eines Staates.

#3 RE: Unterschriftenaktion gegen ital. Ministerpräsident von Thalos 09.12.2009 12:38

http://temi.repubblica.it/repubblica-app...dappello=391117

ich hab gerade gesehen, dass der link net so funzt.

Ich hoffe, dass es jetzt geht.

Aber schonmal danke für dein Interesse!

Irgendwie geht das nicht mehr... *GAH*
Ich frag nochmal die Italienerin.

[ Editiert von Thalos am 09.12.09 12:40 ]

#4 RE: Unterschriftenaktion gegen ital. Ministerpräsident von Bansheebeannighe 09.12.2009 15:09

avatar

wird nicht Verjährung dadurch gehemmt, dass schon mal ein Verfahren gemacht wurde, das in Berufung bzw. Revision geht?

Oder ist das in Italien anders?

Steht das in dem Text? Hab den Link noch nicht benutzt.

#5 RE: Unterschriftenaktion gegen ital. Ministerpräsident von Thalos 09.12.2009 23:08

da muss ich sagen bin ich net ganz sicher. ^^ So sehr kenn ich mich nicht mit der italienischen Gesetzeswelt aus. Aber ich schätze das dies bei Berlusconi wohl eher net zutrifft. ^^ Der Gute hat ja so ziemlich alles an Medien etc unter Kontrolle.

#6 RE: Unterschriftenaktion gegen ital. Ministerpräsident von Bansheebeannighe 10.12.2009 13:19

avatar

naja, eigentlich sollen die Gerichte ja nicht den Medien unterworfen sein, sondern nur den Gesetzen...

aber sollen ist ja nicht immer sein...

#7 RE: Unterschriftenaktion gegen ital. Ministerpräsident von Monsterfurby 14.12.2009 22:27

avatar

Hm.. hat es diese Aktion nötig, im Ausland Unwissende allein auf Basis ihrer Abneigung gegen Mus.. eh, Berlusconi zu rekrutieren?

Hm.

#8 RE: Unterschriftenaktion gegen ital. Ministerpräsident von Thalos 14.12.2009 22:34

Naja, ich wurde gebeten es mal weiter zu leiten.

Aber es ist wohl so, dass der Gute so einiges unter Kontrolle hat. Und nach Berichten ist es in Italien so, dass Medien stark unter der Kontrolle des werten Berlusconi stehen.

Wie wir seid gestern wissen, ist sein Gesicht ja eine gute Zielscheibe.

Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz