#1 RE: Short Guide Talosia 2 (Insel Trahh, Torin) von Menk 12.01.2009 02:33

Der Short Guide zu Trahh ist eine Ergänzung zum Westguide. Inselspezifisch wird hier auf das Land eingegangen.

- Welches ist die vorherrschende Religion in Talosia? Elementare, Kirche der Erleuchtung oder was anderes?

Die Insel Trahh spaltet sich in verschiedene Parteien mit verschiedenen religiösen Ansichten.
Den Trahhirrim Nordmenschen), Korandia, Orks, den abgefallenen Trahhirrim (Blutbarbaren/ noch Arbeitstitel) und den Kutharania (Wolfsmenschen). Ausserdem eine weitere Religion die der Bewahrer Nehekharas einer Spielergruppe die dort anässig ist.

Zum Korandia-Glauben auf Trahh. An sich wie auf dem Festland nur das sich durch die Abgeschiedenheit einige weitere Aspekte oder einige andere Ansichten reingeschlichen haben.

Zu den Blutbarbaren sie leben unter der Fuchtel Korandias verehren aber die Chaosgötter und ihre Ahnen. Korandia duldet das da die Blutbarbaren wichtige Verbündete im Kampf gegen die Trahhirrim sind.

Zu den Orks sie glauben wie die Orks auf dem Festland an ihre Ahnen und an einen Kriegsgott. Sie verehren aber im Gegensatz zu den Festland Orks auch Steine und ein jeder Trahh-Ork trägt einen Stein Talisman/ Amulett um den Hals. Die geistigen Führer der TH-Orks sind die Steinhorcher Orks die Metalle aufspüren können und mit Steinen reden.

Zu den Trahhirrim und den Kutharania beide Völker verehren den Einen Gott der nicht näher benannt oder bestimmt ist.
Bei den Trahhirrim gibt es weder Tempel noch andere religiöse Gebäude, jeder verehrt den Einen wie er es wünscht, da man den Einen Gott nicht in seiner Freiheit berauben will und Freiheit das wichtigste Gut eines TH ist.

Die Kutharania unterscheiden sich in dem Punkt von den TH. Sie habe kleine Kultstätten und auch religiöse Führer haben sie, eine Art Schamanenrat. Die Kutharania agieren selbst aber auch als geistige Führer für die TH wenn sie Beistand bei ihrem Gott suchen. Einige Gruppierungen der TH pilgern zum Wald der Kutharania und gehen bei den in die Lehre.


- Wie wird mit anderen Religionen umgegangen. Sind die Einwohner tolerant oder wird man verbrannt?

Zumindestens bei den Th sind gewisse Religionen nicht gern gesehen darunter vor allem der Glaube an die Asen und Vanen.

- Wie ist die Beziehung zwischen Menschen und Fremdrassen wie Orks, Elfen, pp. Wird ein Ork sofort umgebracht, nur etwas argwöhnisch beäugt oder ist er gar gleichwertiges Mitglied in der Völkergemeinschaft.

Die Trahhirrim sehen sich als Übervolk an. Sie stufen sich höher als andere Rassen und andere Menschen. Aber gerade Elfen werden argwöhnisch betrachtet. Aber auch nicht verfolgt. Orks werden als ehrenhafte Feinde angesehen. Allgemein gilt aber der Satz bei den TH, töte deinen Feind niemals ganz sonst bleiben deine Kinder Kinder.

- Gibt es Gesetze in Talosia. Was darf man, was darf man nicht. Gibt es eine faire Gerichtsverhandlung oder den Scheiterhaufen.

Bei den TH: Jeder kann Stretigkeiten selbst regeln das letzte Wort hat aber der Wolfsrat der TH. Bei den Orks Rehct des Stärkeren.
Korandia nichts näheres bekannt.

- Steht der Adel über dem Volk und darf einen Bauernhof einfach überfallen ohne zur Rechenschaft gezogen zu werden?
Gibt es eine Art Polizei (Büttel) oder Selbstjustiz.


Es gibt einen König und seine Familie und Verwandten, die den Stand der Edelinge ja Edelinge bilden. Sie haben aber keinerlei Privilegien ausser regieren. Einen Steuersatz gibs nicht auf Trahh. Es ist eher wie im Kommunismus jeder gibt was die Edelinge verwalten. Allgemein liegt den Th aber nicht soviel an Gütern.

Jedes Dorf hat eine Art Miliz die nötigenfalls für Recht und Ordnung sorgt. Ausserdem hat der Obereste Rat der sogenannte Wolfsrat noch einige eigene Truppen.

- Werden Hexen verbrannt, MAgier toleriert? Wie ist die Einstellung zu arkanan Künsten. Was ist mit Schwarzmagiern, wird ein Nekromant sofort hingerichtet, wenn man in sieht. Sind andere schwarze Künste wie Beherrschungszauber erlaubt?

Magie wird unter den TH verachtet und teilweise auch verfolgt.

- Wie sieht sich der Adel selbst. Eher als Diener seines Volkes oder als Gottkönig.

Der König ist der Diener des Einen und seines Volkes.

- Welche Regierungsform hat Talosia? Monarchie, parlamentarisches System, Diktatur oder gar eine Demokratie?

Ein König und seinen Rat.

- Wie ist die Weltsicht der Bevölkerung. Sind die Menschen stark gläubig oder wird die Religion eher nebenbei praktiziert.

Jedem selbst überlassen.

- Wie sieht es mit sozialen Einrichtungen aus. Wird armen Menschen geholfen oder ist man auf sich alleine gestellt?

An sich herrscht die Grossfamilie vor die für die Versorgung des EInzelnen achtet. Waisen und Flüchtlinge werden in diese Familien intigriert.

Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz