Seite 1 von 3
#1 RE: 10 Tagescon Konzept 2011 von Menk 19.04.2010 16:13

Da die Planungen der Talosia Cons immer langfristiger planbar werden sollen, stellen sich bezüglich der größeren Projekte manche Fragen auf. Derzeit entstehen Überlegungen zur Terminlegung der nächsten 10 Tagescon. Auch wenn viele organisatorische Einschränkungen nicht beiseite geschoben werden können, möchte ich euch gerne einladen euch dazu zu äußern. Wie folgt sieht es aus.

Die erste 10 Tagescon Ostern 2009 verlief sehr erfreulich. Alle Teilnehmer befanden das Konzept einer Reise durch Talosia mit verschiedenen Spielorten während der Handlung und der gigantischen Spieltiefe als einzigartig und erlebenswert. Das ganze soll in eine neue Runde gehen und wird bekannte organisatorische Elemente die sich bewährt haben, aber auch experimentelle Komponenten beinhalten. Eine Con bei der manche Dinge intensiver und vor allem "mal anders" ausgespielt werden können. Um das Gemeinschaftsgefühl auch unter anfangs Fremden zu stärken, wird auch diese Con klein gehalten werden.

Zu der Terminplanung:

In Frage kommen nur Schulferientermine der niedersächsischen Ferien.
Der Winter ist voller Feiertage und für 10 Tage daher außer Frage.
Ostern stören auch die Osterfeiertage und mehrfach wurde bereits erwähnt, dass viele da wenig Zeit und Probleme mit der Urlaubsplanung haben.
Sommer stören im Grunde nur die Großcons. Dafür stünden wesentlich mehr Geländeoptionen zur Wahl. Grade in Anbetracht der Temperaturen, die einzige Jahreszeit in der auch Zelten über diesen Zeitraum möglich wäre.
Herbst stört massiv die Studenten durch beginnende Semestertage. Fällt aufgrund der Orgajobs leider raus.

Angesichts dieser Umstände muss ich gestehen, bleibt nur der Sommer als brauchbare Option. In dem Fall wäre Dreiseen die Geländewahl. Das Gelände beinhaltet noch einige versteckte Spielorte, die den bisherigen Teilnehmern nicht bekannt sind (nein darüber verrate ich nichts).

"Larper aus allen Ländern reisen nach Brokeloh. Ganz Europa ist von Mythodea eingenommen. Ganz Europa? Nein! Eine kleine "beschissene" Orga nur 10km entfernt trotzt der Termin - Sommerblockade." <--- Ein interessanter Gedanke

#2 RE: 10 Tagescon Konzept 2011 von Tovak 19.04.2010 16:28

avatar

Hmmm.. darf ich den Asterix spielen ?

Wenn ich die Wahl haben .. Conquest oder Menk-Quest ... dann fällt die Wahl eindeutig auf Nummer 2

#3 RE: 10 Tagescon Konzept 2011 von Akira_Elementarpriesterin 19.04.2010 16:35

avatar

jo bei mir auch^^ ich bin auf jeden Fall dabei^^.

#4 RE: 10 Tagescon Konzept 2011 von Silvio 19.04.2010 16:36

avatar

Da ich vom JDS mehr als enteuscht war weis ich auch was ich wählen würde... Doch nechstes jahr ist examen warscheinlich würde das mit dem Examen Koledieren... Zu schade.

#5 RE: 10 Tagescon Konzept 2011 von Tovak 19.04.2010 16:47

avatar

Frustiert vom Conquest ?
Wieder nur die 5. Reihe in der Schlacht ?
Den Plot kennst du auch nur aus Erzählungen anderer ?
Wieder Horden von gelb Gewandeten Touris im Lager getroffen ?


DAS muss nicht sein ..

Komm zu Menk .. Hier bist du der Plot !

[ Editiert von Tovak am 19.04.10 16:49 ]

#6 RE: 10 Tagescon Konzept 2011 von Johanna von Reichenort 19.04.2010 16:48

avatar

Juchuuu... Endlich eine zwingende Begründung, warum man sich den Kuhmist von Brokeloh nicht um die Nase wehen lassen will!! Ich wäre dabei

#7 RE: 10 Tagescon Konzept 2011 von Menk 19.04.2010 16:54

Viva la revolution!

#8 RE: 10 Tagescon Konzept 2011 von Der_Lumpi 19.04.2010 18:01

Da die Futterwabe nicht nach Brokeloh reist, und ich außer im August noch nichts vorhabe, bin ich auch für die Revolution.

#9 RE: 10 Tagescon Konzept 2011 von Menk 19.04.2010 18:07

Denkt dran das wir von 2011 reden.

Dies Jahr verabschiede ich mich vom Conquest sozusagen^^

#10 RE: 10 Tagescon Konzept 2011 von Der_Lumpi 19.04.2010 18:20

Naja denke wohl das das mit der Futterwabe auch für 2011 gillt..aber das sehen wir dann noch^^

#11 RE: 10 Tagescon Konzept 2011 von Morielen 19.04.2010 19:04

avatar

Mir leider absolut nicht möglich, da meine loyalitäten während dem CoM bei der Stadtwache liegen (Spielerbetreuerin, Pseudo-Orga und IT-Hauptmann...)

Ich fänd's schade.

#12 RE: 10 Tagescon Konzept 2011 von Enidan 19.04.2010 20:10

avatar

Glaub ich dir Morie. Aber wenn ich wählen müsste zwischen Menk Con und CoM, dann gewinnt die Menk Con weil ich in die Talosia Geschichte viel stärker mit eingebunden bin. Zumal 10 Tage abtauchen .... wehe ich bekomm keinen Platz als SC!

#13 RE: 10 Tagescon Konzept 2011 von Rumiko 19.04.2010 21:03

eindeutig talosia.. eindeutig...
und futterwabe... die ist nur zu haben auf: talosia, adrak und altragieria.

wobei ich 10 tage zelten hmm nicht für gut empfinde.. 3 tage kann man ohne duschen ueberstehen aber.... länger..ich spiel doch keinen babar!

:p

#14 RE: 10 Tagescon Konzept 2011 von Der_Lumpi 19.04.2010 21:49

das musste ja von einer frau kommen...^^

#15 RE: 10 Tagescon Konzept 2011 von Ulric 19.04.2010 21:55

avatar

Ich bin ganz Rumikoms Meinung. 10 Tage ohne duschen, das hält nur nen Barbar aus ... warum das ganze also nicht gleich als Barbarencon ausschreiben?^^

Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen